Entspannung gefällig? ….Yoga wäre da eine Option!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Yoga – Atem und Entspannung
Für Menschen mit leichten Vorkenntnissen

Yoga-Übungen dienen durch Steigerung des körperlichen und seelischen Wohlbefindens
der Gesundheitsförderung. Die Körperwahrnehmung verfeinert sich, das Konzentrationsvermögen wird gesteigert und es hilft, die Herausforderungen des Lebens besser anzunehmen. Asanas (Yoga-Stellungen) dehnen und stärken alle Muskeln. Besonders der Rücken wird beweglicher und kräftiger, Verspannungen können sich lösen. Atemübungen aktivieren die Lebensenergie und fördern die Konzentration. Yoga fördert körperliche Gesundheit, geistige Ausgeglichenheit und Achtsamkeit. Es fließen Übungen aus der Yoga-Therapie ein, so dass er besonders auch für Menschen mittleren Alters geeignet ist.

Bitte mitbringen: warme Socken, Matte, Decke, Sitzkissen

Kurs-Nr. 181-4108
Andrea Jetschiny
Yogalehrerin
Donnerstag, ab 01.02.2018
bis 28.06.2018
17:45 – 19:15 Uhr
Bewegungsraum
Bahnhofstr. 3, Alveslohe
18 Termine // EUR 115,20

_________________________________________________

 

Glücksgefühle gefällig?
Lachyoga – ein Kurz-Urlaub vom Alltag! – Schnupperkurs

Möchten Sie Leichtigkeit und Freude erfahren und dabei ganz im Hier und Jetzt ankommen? Ein Cocktail aus Lach-, Körper- und Atemübungen lädt uns ein, den Alltag zu vergessen und Lebendigkeit und Leichtigkeit intensiv zu erleben. Lach-Yoga erzeugt Glücksgefühle, baut Stress ab und hat heilsame Wirkungen auf Körper und Seele. Es eröffnet Raum für Verbundenheit und einen neuen Blick auf uns selbst. Have fun!

Bitte mitbringen: Getränk, rutschfeste Socken, Iso-/Yogamatte für die Schlussentspannung

 

Kurs-Nr. 181-4109
Irene Thelen-Denk
Lachyoga-Trainerin
Samstag, 17.03.2018
14.30 – 16.45 Uhr
vhs-Bewegungsraum, 1.OG
Bahnhofstr. 3
1 Termin // EUR 15,00

 

 

….viele weitere entspannende Themen finden Sie in unserem neuen vhs-Programm!